Verbindliche Anmeldung zum Pedelec-Lastenrad Sicherheitstraining

Veranstalter:

Deutsche Verkehrswacht (im Hause der DEKRA)
Wittener Str. 316
42279 Wuppertal

E-mail: info@verkehrswacht-wuppertal.de
Tel.: 0202 - 269 39 38

 

Fahrradtraining in Theorie und Praxis für Anfänger und Wiedereinsteiger, Kooperation Verkehrswacht und  ADFC

Das Pedelec ist nicht nur ein umweltschonendes Verkehrsmittel, sondern auch ein ideales Fitnessgerät für Menschen jeden Alters. Leider sind aber zunehmend Pedelec-Fahrer*innen an Verkehrsunfällen beteiligt, nicht selten mit erheblichen gesundheitlichen Folgen. Die Wuppertaler Verkehrswacht und der  ADFC Kreisverband Wuppertal/Solingen  veranstalten  deshalb für Interessierte jeden Alters mehrere Fahrsicherheitstrainings (Grund- und Aufbaukurse) im Frühjahr 2023 auf einem geschützten Verkehrsübungsplatz in Kooperation mit der Stadt Wuppertal.

In diesem Training wird der kompetente Umgang mit dem eigenen Pedelec in Theorie und Praxis vermittelt. Neben der Vermittlung von Spaß und Freude beim Pedelec-Fahren steht die sichere und unfallfreie Teilnahme am Straßenverkehr im Vordergrund. Die Ausbildung erfolgt durch zwei durch die Verkehrswacht für das Programm „Fit mit dem Fahrrad“ ausgebildete Trainer.
 
Pedelec: Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt, um ein effektives Training zu gewährleisten.

 

Jetzt NEU: Fahrradtraining in Theorie und Praxis für Lastenradfahrerinnen und –fahrer in Kooperation Verkehrswacht und ADFC

Lastenradfahren boomt. Ob in der Stadt oder auf dem Land, immer mehr Familien nutzen das Fahrrad mit Transportbox. Durch die Modelle mit Elektroantrieb ist das Lastenrad auch im bergigen Wuppertal eine immer beliebtere und vor allem auch nachhaltige Alternative zum Auto.
Die Wuppertaler Verkehrswacht veranstaltet gemeinsam mit dem ADFC deshalb für Interessierte jeden Alters ein Fahrsicherheitstraining am 14. Juli 2024 auf einem geschützten Verkehrsübungsplatz in Kooperation mit der Stadt Wuppertal.
In diesem Training wird der kompetente Umgang mit dem eigenen Lastenrad in Theorie und Praxis vermittelt. Es geht um das richtige Anschnallen und das Tragen eines Helmes für die Kinder, damit diese auch eine Vollbremsung mit dem Lastenrad aus voller Fahrt heil überstehen, aber auch um den praktischen Umgang mit dem Lastenrad in gefährlichen und außergewöhnlichen Fahrsituationen sowie das sichere und vorausschauende Fahren. Auch sichere Kleidung und Ausstattung des Lastenrades, gerade für die Abend- und Nachtstunden, werden thematisiert.
Neben der Vermittlung von Spaß und Freude beim Lastenrad-Fahren steht die sichere und unfallfreie Teilnahme am Straßenverkehr im Vordergrund. Die Ausbildung erfolgt durch zwei durch die Verkehrswacht für das Programm „Fit mit dem Fahrrad“ ausgebildete Trainer.
 
Lastenrad: Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt, um ein effektives Training zu gewährleisten.

 

Bitte zum Training ein verkehrssicheres Pedelec/Lastenrad und eigenen Helm mitbringen, andernfalls ist keine Teilnahme möglich. Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr und endet um ca. 14.00 Uhr. Das Training findet bei jedem Wetter statt.

Alle Teilnehmer fahren auf eigene Gefahr; mit der Anmeldung wird verbindlich anerkannt, dass eine Haftung der Veranstalter  Verkehrswacht und ADFC gegenüber den Teilnehmern ausgeschlossen wird, mit Ausnahme von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Teilnehmende sollten eine Haftpflichtversicherung haben; ADFC-Mitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft automatisch versichert.

 

 

Kostenbeitrag: 30,- Euro

 

Hinweise:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Anmeldung erst berücksichtigen können, wenn die Kursgebühr auf unserem Konto der:
Stadtsparkasse Wuppertal eingegangen ist.
IBAN DE53 3305 0000 0000 9226 66
BIC WUPSDE33XXX
Verwendungszweck: Datum/Training

Es erfolgt keine automatische Anmeldebestätigung !

 

Stornogebühren:
Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20% zu zahlen.
Bei Rücktritt ab 14 Tage vor Kursbeginn oder Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr zu zahlen, wenn keine Ersatzperson gestellt wird.

 

Alle Informationen zum Training finden Sie HIER  »

Bitte die erforderlichen Felder ausfüllen.

Menü schließen